Präsentation zur Aktivierung von Großgruppen in der asynchronen Online-Lehre

Hier finden Sie die Präsentation zur Aktivierung von Großgruppen in der asynchronen Online-Lehre von Prof. Dr. Regina Hahn
Die Präsentation steht unter der Lizenz CC BY 4.0 

 

 


Prof. Dr. Regina Hahn ist seit 2017 Professorin im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften. Ihre Kurse, die von bis zu 400 Studierenden belegt werden, erfolgen dabei überwiegend asynchron. 

Ihr Lehrkonzept adressiert drei spezifische Herausforderungen der asynchronen Online-Lehre:

  • 1. Interaktion und Austausch: Wie können digitale (Klein-)Gruppen gebildet werden, die eine gemeinsame Bearbeitung von Aufgaben und die Interaktion zwischen den Studierenden ermöglicht?
  • 2. From teaching to learning: Wie kann die Lehrperson die Selbstorganisation unterstützen und die eigenständige Erarbeitung von Inhalten sowie die Motivation fördern? 
  • 3. Feedback: Wie kann der Kontakt mit den Studierenden aussehen, also z. B. der Wissenstand abgefragt werden oder offene Fragen geklärt werden?